In meiner Arbeit steht der Mensch im Mittelpunkt!

Aufgrund der aktuellen Arbeits- und Wirtschaftsmarktlage sind Unternehmen auf jeden einzelnen Mitarbeiter angewiesen. Doch jeder Einzelne ist individuell. Sie lassen sich nicht erfolgreich über einen Kamm scheren. Das hat vielleicht zu Beginn des letzten Jahrhunderts funktioniert, aber nicht in der VUKA-Welt, in der wir uns jetzt befinden. In der immer weniger Menschen immer komplexere Aufgaben in immer kürzerer Zeit übernehmen. Dieser Trend wird sich fortsetzen.

Um erfolgreich zu werden oder zu bleiben, sind Unternehmen nicht nur auf exzellente und hochmotivierte Köpfe, sondern auch auf passende Prozesse und Abläufe angewiesen. Das führt zu einer Reihe interessanter Fragen ... auf die es gemäß meiner Erfahrungen immer mehr als eine Lösung gibt

  • Welche Handlungskompetenzen benötigen die Entscheider von heute und morgen? Wie können sie diese erforderlichen Kompetenzen einsatzbereit und möglichst nachhaltig erwerben?
     
  • Was lässt zusammengesetzte interdisziplinäre und womöglich noch internationale Teams an unterschiedlichen Standorten zu leistungsfähigen Teams werden?
     
  • Wie kann es gelingen, Menschen mit unterschiedlichen Mindsets und Arbeitsweisen gewinnbringend für das Produkt & das Unternehmen zusammenzubringen?
     
  • New Work. Agiles Arbeiten. Was bedeutet das konkret für unser Unternehmen - Start-up ... Mittelständler ... Konzern? Wie bringen wir den Stein ins Rollen ohne das Management Board oder die Kollegen zu überrollen?
     
  • Kreativität hat schon längst das "Wissen-ist-Macht" Prinzip abgelöst. Doch Kreativität funktioniert nicht auf Knopfdruck. Wie gelingt es, die Kreativität ihrer Mitarbeiter zu entfalten, die Flexibilisierung ihrer Einstellung und ihres Denkens zu erhöhen?
     
  • Gesunde, positiv denkende Mitarbeiter sehen Chancen in jedem aufkommenden Problem. Interessanterweise reden sie überhaupt nicht von Problemen, sondern von "Nüssen, die es zu knacken gilt". Wissen Sie, wie sie ihre Mannschaft zu "Nussknackern" entwickeln? Kennen Sie das WHY ihrer Mitarbeiter? Wie anfangs gesagt, "Jeder Mensch ist individuell". Deshalb ist es wichtig, die Motive jedes Einzelnen zu kennen. 

Mit Fragestellungen wie diesen beschäftige ich mich seit Jahren in meiner Arbeit. Wenn Sie vor einer dieser Herausforderungen stehen und sich eine erfahrene Beraterin mit ins Boot nehmen möchten, dann sollten wir uns kennenlernen! Lassen Sie uns in einem Erstgespräch schauen, wo sie stehen, wo ihre Reise hingehen soll und ob wir uns gemeinsam auf diese Reise begeben wollen.

Ich freue mich schon jetzt, mehr über Ihr Unternehmen zu erfahren.

 

Ihr Menscheninteresse liest man ihr von den Augen ab.  

© Katja Ruwwe   •   Coaching & Beratung   •   Bubenstrasse 8   •   32120 Hiddenhausen   •   05223 65 99 119   •   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!