1 2 3 4

1

2

3

4

Durch regelmäßiges Wiederholen - bis zu Hunderte von Malen am Tag - gibst du deiner zweifelnden oder kritischen inneren Stimme damit einen Gegenspieler. Diese affirmativen Merksätze sollten solange gedanklich wiederholt werden, bis sie deine bisherigen Überzeugungen & Glaubenssätze ersetzt haben. 

Wenn du also Gedankenschweifen wie "Ich bin einfach zu dumm dafür." bei dir feststellst, helfen Affirmationen wie "Ich entscheide mich dafür, immer mein Bestes zu geben." oder "Es ist okay, mir Hilfe zu holen, bis ich dieses neue Thema begriffen habe."

Hast du Lust, deine mentale Stärke zu trainieren? Und wünschst du dir etwas Unterstützung dabei? Dann wirf einen Blick auf die 4 Schritte, die ich für dich hier beschrieben habe. Erfahre wie du negative & limitierende Gedanken in positive & zielführende Gedanken transformierst. Ein paar Beispiele habe ich für dich auch aufgenommen. Starte direkt mit der Transformation deiner Gedanken und freue dich schon jetzt auf die Resultate!

Ich empfehle allen meinen Klienten, die ihre mentale Power stärken wollen, mit Affirmationen zu arbeiten. Eine Auswahl zu unterschiedlichen Themen findest du hier. Lass dich inspirieren! Ich wünsche dir viel Freude dabei ;)

Deine Katja

Affirmationen zu:

 

© Katja Ruwwe   •   Coaching & Beratung   •   Bubenstrasse 8   •   32120 Hiddenhausen   •   05223 65 99 119   •   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!